HCS Open Nav

Neues Nuance Dragon Medical One und PowerMic Mobile Update (2021.2)

Seit dem 18. August 2021 ist das neue Update für Ihre Dragon Medical One und PowerMic Mobile verfügbar. Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Neuerungen und zusätzlichen Funktionsupgrades.

Release 2021.2 umfasst Verbesserungen und Fehlerkorrekturen. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

 

  • Sprachbefehle für Microsoft Office und Microsoft Windows 

    In Windows Anwendungen stellt DMO Sprachbefehle zur Verfügung, die das Drücken einzelner Tasten (z.B. Tabulator-, Leer-, Eingabetaste) und Tastenkombinationen (z.B. kopieren, einfügen, ausschneiden) ausführen. Das erlaubt dem Benutzer per Sprache, Anwendungen zu starten und Aktionen auszuführen durch Befehle, wie z. B. „Starte Microsoft Word“, „Fenster minimieren“, „drück Tabulatortaste“ oder „kopier das“.

     
  • Verbesserung zur Barrierefreiheit

    Zur Verbesserung der Barrierefreiheit unterstützt DMO die Navigation mittels Tastatur, Menüs und Optionen, sowie das Einrichten von Auto-Texten und Step-by-Step Befehlen. Zusätzlich werden Screenreader (z.B. Jaws oder Windows Narrator) von der DMO Benutzeroberfläche unterstützt.

    Die Verbesserung bei PMM umfassen Änderungen der Benutzeroberfläche des Aufnahmebildschirms und die Unterstützung für großen Text zur Verbesserung der Lesbarkeit, sowie akustische Benachrichtigungen beim Ein- bzw. Ausschalten des Mikrofons.

     
  • Zuletzt verwendetes Mikrofon beim Start

    Beim Starten von DMO von der Befehlszeile verwendet DMO das zuletzt vom Anwender verwendete Mikrofon, statt standardmäßig Nuance PMM.

     
  • Stabilitätsverbesserung

    Verbesserung der Stabilität von DMO während langen Diktaten in Umgebungen mit Hintergrundgeräuschen bei aktivierter schneller Navigation.

     
  • Verbesserung Basic Text Control

    Bei der Verwendung von „Basic Text Control“ wird konstant der diktierte Text eingefügt, anstatt gelegentlich der Inhalt der Zwischenablage. 


     

Einschränkungen:
 

Die Verbesserungen zur Barrierefreiheit ermöglichen die Zuweisung beliebiger Tastaturkürzel in DMO. Damit kann es vorkommen, dass konfigurierte Tastaturkürzel auch von anderen Applikationen verwendet werden. Zur Lösung eines möglichen Konflikts kann das Tastaturkürzel in DMO geändert werden.


 

Server-seitige Verbesserungen:
 

Einer der vielen Vorteile der Cloud-basierten Architektur von Dragon Medical One besteht in der Möglichkeit wesentliche, neue Funktionalität ohne Update der Client-Seite zur Verfügung stellen zu können.
 

Formatierung verwalten (Beta)
 

Benutzer können in DMO ihre bevorzugten Formatierungen für Datumsangaben, Uhrzeiten, Zahlen, Maßangaben und mehr unter „Formatierung verwalten“ im „Das können Sie sagen“ Menü konfigurieren. Zum Beispiel kann ein Benutzer das Ausgabeformat des diktierten Datums „fünfter Juli zweitausendeinundzwanzig“ als „5. Juli 2021“ oder „5.7.2021“ konfigurieren.
 

Zur Beachtung: „Formatierung verwalten“ ist für Englisch freigegeben. Für Deutsch steht es zum Beta-Test zur Verfügung. 
 

Die allgemeine Freigabe erfolgt in einer zukünftigen Version von DMO.

 

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da. Jetzt Kontakt aufnehmen.